Robert Hofferer

Robert Hofferer (* 1959 in Klagenfurt) ist ein österreichischer Film- und Theaterproduzent sowie Kunst- und Kulturmanager.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach der Matura absolvierte er eine Ausbildung an der Universität Wien und erwarb den Magistertitel in einem Studium der Theaterwissenschaft und Kommunikationswissenschaft. Danach produzierte Robert Hofferer Theaterprojekte freier Gruppen in Graz und Wien und organisierte Ausstellungen und Auftritte junger Künstler. Zudem war er als freier Kulturjournalist für Printmedien, Fernsehen und Radio tätig. Über ein Jahrzehnt war er immer wieder auf ausgedehnten Reisen in Europa, Afrika, Asien und Amerika unterwegs. Robert Hofferer beschäftigt sich beruflich und privat intensiv mit Bildender Kunst, Musik, Theater und Film. Robert Hofferer ist der Manager von Andre Heller [1], der sich in seinem Buch Afrika! Afrika! bei ihm bedankte.[2] Zudem ist er Geschäftsführer der Firma Artevent in Wien.[3][4] Er gründete die Firma Artdeluxe Kunst- und Kulturmanagement in Wien[5] und war von 2006 bis 2012 der Manager der Schauspielerin Asli Bayram, deren internationale Karriere er ermöglichte und maßgeblich förderte und prägte. [6]

Filmografie

  • 2007: Shortcut to Hollywood
  • 2009: Sevdah for Karim
  • 2011: Body Complete

Theater

  • 2007-2009: Das Tagebuch der Anne Frank

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Peter von Becker: Der wahre Wahnsinn. Tagesspiegel, 19. Mai 2006, abgerufen am 13. Juni 2011.
  2. Afrika Afrika: das magische Zirkusereignis vom Kontinent des Staunens, Herausgeber André Heller, Verlag Brandstätter, 2005
  3. Artevent GmbH. magnifico-show.com, abgerufen am 23. Juli 2011.
  4. Artevent GmbH. André Heller, abgerufen am 23. Juli 2011.
  5. Robert Hofferer auf www.artdeluxe.at
  6. Asli Bayram: out of the wings on to centre stage. The Times, 1. Mai 2008, abgerufen am 13. Juli 2011 (englisch).