Robert Steiner (Moderator)

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Sämtliche Belege sowie Lebensdaten fehlen--Lateiner ffm 12:39, 20. Okt. 2010 (CEST)
Robert Steiner

Robert Steiner (* 24. April 1969[1] in Schörfling am Attersee, Oberösterreich) ist ein österreichischer Moderator, Schauspieler, Sänger und Unternehmer.

Nach der Matura studierte er Publizistik und Pädagogik. Danach arbeitete er als Zauberer, Sänger und Moderator für Disney. Ab 1988 präsentierte er im ORF-Programm die Sendungen „schau genau“, „Am Dam Des“, die wöchentliche „Kasperlpost“ oder die Wissenssendung „Einer für Alle“. Im Radioprogramm präsentierte er u.a. den „Ö3-Kinderwecker“ und das „Ö3 Junior Team“.

Im Jahre 2010 ist Robert Steiner im ORF-Kinderprogramm „Okidoki“ jeden Morgen um 7:00 Uhr abwechselnd mit Christina Karnicnik in der Sendung „Servus Kasperl“ zu sehen. Auf Radio Wien präsentiert er gemeinsam mit der Ratte Rolf Rüdiger jeden Sonntag von 8:00 bis 10:00 Uhr die Rätselsendung „WOW“. Außerdem moderiert er das monatliche Filmmagazin „Videowelten“ im österreichischen Programmfenster von BR-alpha. Mit seiner Eventagentur „Steiner Familyentertainment“ organisiert und konzipiert er etwa 500 Veranstaltungen pro Jahr, darunter das „Nivea Familienfest“, welches jeden Sommer 10 Wochen lang durch Österreich tourt.

Hörbücher

  • Drachen haben nichts zu lachen. edition-o, 2011. Hörbuchfassung des Buches von Franz S. Sklenitzka

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Geburtsdaten auf Idos.at (abgerufen am 12. September 2011)