Robert Zehentner

Robert Zehentner (* 2. Oktober 1951[1]) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Landwirt. Zehentner ist Abgeordneter zum Salzburger Landtag.

Zehentner ist als Landwirt und Geschäftsleiter der Tauernlammgenossenschaft tätig. Er trat 2005 bei den Landwirtschaftskammerwahlen als Spitzenkandidat der SPÖ-Bauern an[2] und ist langjähriger Abgeordneter zum Salzburger Landtag. Er hatte bis 2009 die Funktion des SPÖ-Bereichssprechers für Landwirtschaft und Gentechnik inne und übernahm nach der Wahl die Agenden für Agrar, Jagd, Gentechnik, Forstwege und Fischereiwesen. Bei der Landtagswahl 2009 kandidiert Zehentner auf Platz drei der SPÖ-Regionalliste im Pinzgau.[3]

Zehentner ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. Er erkrankte 1999 und 2005 an Krebs.[4]

Einzelnachweise

  1. Salzburger Nachrichten, 2. Oktober 2008
  2. Neue Kronen-Zeitung: Schwarze Bauernmacht, 10. Februar 2005
  3. Salzburger Nachrichten: Die SPÖ im Pinzgau mischt die Karten neu, 7. April 2008
  4. Salzburger Nachrichten: Den Kampf aufnehmen, 7. April 2007

Weblinks