Roland Trettl

Roland Trettl

Roland Trettl (* 3. Juli 1971 in Bozen, Italien) ist ein Südtiroler Koch und Autor von Kochbüchern.

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Karriere

Trettl begann seine Ausbildung zum Koch 1987 im Parkhotel Holzner in seinem Heimatort Oberbozen auf dem Ritten und setzte sie in Bozen im Restaurant Amadé fort. Danach machte Trettl Station im Münchener Restaurant Aubergine und im Restaurant Tantris, bevor er wieder ins Restaurant Amadé zurückkehrte.

Es folgte ein vierjähriger Aufenthalt als Küchenchef im Restaurant Ca’s Puers auf Mallorca. Nach internationalen Einsätzen war Trettl für sechs Monate im Restaurant Marine Terrace in Tokio als Food-and-Beverage-Trainer im Einsatz.

Derzeitige Tätigkeit

Seit Mai 2003 arbeitet Roland Trettl als Executive Chef im Restaurant Ikarus im Hangar-7 am Flughafen Salzburg. Unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann stellt Roland Trettl im Monatsrhythmus Köche aus aller Welt vor. Das von Trettl geführte Restaurant Ikarus wurde sowohl im Falstaff Restaurantguide als auch von Gault Millau Österreich ausgezeichnet. 2004 wurden Roland Trettl und das Restaurant Ikarus mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Auszeichnungen

  • Internationaler Eckart Witzigmannpreis; November 2005
  • Junge Südtiroler im Ausland; Jänner 2007
  • A la Carte; Gourmet Trophée, Mai 2007
  • 100 Punkte im Falstaff Restaurant Guide, März 2011

Literatur

Weblinks