Roman Jahoda

Roman Jahoda (* 24. Juli 1976 in Salzburg) ist ein ehemaliger österreichischer Judoka.

Biografie

Roman Jahoda begann seine Karriere in Salzburg. Bereits in der österreichischen Nachwuchsauswahl machte er auf sich aufmerksam, als er 1992 bei den offenen Deutschenmeisterschaften den dritten Rang belegte. Ein Jahr später wurde er dritter bei den österreichischen Meisterschaften in der allgemeinen Klasse. Nach der Matura verpflichtete er sich beim Österreichischen Bundesheer und war jahrelang ein fester Bestandteil der österreichischen Nationalmannschaft. Er startete bei einigen Europameisterschaften und belegte 1998 den 5. Rang.

Mittlerweile arbeitet er als Physiotherapeut und leitet den Judoverein Judoschule Sakura.

Erfolge

  • 1. Rang A-Tournament Sofia 2002 - 81 kg
  • 1. Rang A-Tournament Sofia 1998 - 90 kg
  • 1. Rang A-Tournament Budapest Bank Cup 1997 - 86 kg
  • 2. Rang Militärweltmeisterschaft 1999 in Zagreb - 90 kg
  • 3. Rang Militärweltmeisterschaft 1991 in St. Petersburg - 90 kg

Weblinks