Roman Rafreider

Roman Rafreider (2010)

Roman Rafreider (* 22. November 1969 in Bregenz) ist ein österreichischer Journalist und Fernsehmoderator beim Österreichischen Rundfunk (ORF).

Leben

Roman Rafreider studierte in Innsbruck, Wien und Paris Politikwissenschaft und Jus. Während des Studiums arbeitete er bei diversen Zeitungen und begann 1995 seine journalistische Laufbahn im ORF-Landesstudio Vorarlberg zunächst als Redakteur (Ressort Politik/EU) und Moderator der Radiojournale, ab 1998 zusätzlich als Fernseh-Moderator der Nachrichtensendung Vorarlberg heute. 1999 stieß er zur Nachrichtenredaktion der Zeit im Bild im Wiener ORF-Zentrum und wurde Moderator und Chef vom Dienst der ZiB 3, der damaligen Mitternachts-Nachrichtensendung des ORF. 2002 wechselte er als Moderator zum Hauptabend-Reportagemagazin Thema und übernahm 2006 zusätzlich die Moderation des ORF-Konsumentenmagazins Gut beraten Österreich.

Mit der Umstrukturierung der Zeit im Bild-Sendungen im April 2007 kehrte Rafreider in die Nachrichtenredaktion zurück und wurde Anchorman der neu auf ORF eins ausgestrahlten ZIB 20 und Moderator der ZIB 24 um Mitternacht[1][2]. Daneben moderierte er die Sendungen auf ORF eins zur Nationalratswahl in Österreich 2008 (Wahl08) und, gemeinsam mit ZIB-Komoderatorin Lisa Gadenstätter, zur Bundespräsidentenwahl in Österreich 2010 (Wahl10 – Meine Frage).

Roman Rafreider ist unverheiratet, Vater eines Sohnes und derzeit mit Cathy Zimmermann liiert.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ORF: ZIB 20 - Moderatoren
  2. ORF: ZIB 24 - Moderatoren