Rudolf Schmidt (Bildhauer)

Figurengruppe des Hannakenbrunnens in Wien

Rudolf Schmidt (* 19. April 1894 in Wien; † 7. März 1980 ebenda) war ein österreichischer Bildhauer und Kunsthistoriker.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Schmidt lebte lange Zeit in Rodaun. Neben seiner Tätigkeit als Bildhauer war er Professor für Kunsterziehung an der Akademie der bildenden Künste Wien. Von seinem Österreichischen Künstlerlexikon ist zu seinen Lebzeiten nur der erste Band erschienen. Das umfangreiche nicht veröffentlichte Material wurde 1981 vom Belvedere angekauft und ist dort öffentlich zugänglich.[1]

Sein Grab befindet sich am Friedhof Rodaun.

Auszeichnungen

Werke

Publikationen

  • Österreichisches Künstlerlexikon. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. A–D., Wien 1974.

Weblinks

 Commons: Rudolf Schmidt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.belvedere.at/jart/prj3/belvedere/main.jart?rel=de&reserve-mode=active&content-id=1169655779029, abgerufen am 4. Oktober 2009