Rupert Roth

Rupert Roth (* 19. September 1903 in Hitzendorf; † 13. April 1978 in Graz) war ein österreichischer Politiker (ÖVP) und Administrativer Direktor. Er war von 1949 bis 1961 Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat.

Roth besuchte nach der Volksschule ein humanistisches Gymnasium und begann danach ein Studium der Rechte an der Universität Graz, wobei er zum Doktor promovierte. Er absolvierte die Konsularakademie und war Direktor der Österreichisch-Alpine Montan Gesellschaft Graz. Er arbeitete zudem als Beamter der Steiermärkischen Landesregierung, Beamter im Bundeskanzleramt und war Angestellter der Julius Meinl AG in Wien. Politisch war er als Mitglied der Landesleitung der ÖVP Steiermark und der Landesleitung des Österreichischen Wirtschaftsbundes Steiermark aktiv, fungierte als Präsident der Kammer der gewerblichen Wirtschaft der Landesleitung Steiermark und war Vizepräsident der Vereinigung Österreichischer Industrieller der Landesgruppe Steiermark. Er vertrat die ÖVP zwischen dem 8. November 1949 und dem 15. April 1961 im Nationalrat.

Weblinks