SAS Badminton Trophy 1997

Die SAS Badminton Trophy 1997 war ein Badmintonwettbewerb, in welchem zwölf der weltbesten Herren aufeinandertrafen. Sie wurde vom 28. bis zum 30. November in Dornbirn in Österreich ausgetragen. Das Preisgeld betrug 20.000 US-Dollar. Die zwölf Teilnehmer spielten zuerst in vier Dreiergruppen gegeneinander. Anschließend trugen die Gruppensieger die Halbfinal- und Finalspiele aus. Der Sieger erhielt neben dem Großteil des Preisgeldes einen Siegerpokal in Form eines goldenen Federballschlägers.

Inhaltsverzeichnis

Gruppenphase

Gruppe Y
Gruppe T
Gruppe R
Gruppe W

Halbfinale

Finale

Weblinks