SV Esternberg

SV Esternberg
SV Esternberg.jpg
Voller Name Union Handy Shop Esternberg
Gegründet 20. Juli 1952
Vereinsfarben Violett
Stadion Heinz Ertl Stadion
Plätze 1.000
Präsident OsterreichÖsterreich Heinz Ertl
Trainer OsterreichÖsterreich Josef Hamedinger
Homepage www.esternberg.com
Liga Landesliga West, OÖ, Austria
2011/12 7. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Union Sportverein Esternberg (SVE) ist ein oberösterreichischer Fußballverein in Esternberg. Unter Miteinbeziehung des Sponsors trägt der Verein derzeit den offiziellen Namen Union Handy Shop Esternberg. Die Vereinsfarben sind Violett.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der SVE wurde am 20. Juli 1952 gegründet. In den Jahren 1952 bis 1954 wurden ausschließlich Freundschaftsspiele und Pokalturniere bestritten. Den Einstieg in den regulären Meisterschaftsbetrieb begann der SVE in der Saison 1955/56 in der 3. Klasse C 1, welcher auf dem 9. Tabellenplatz beendete wurde. Der bislang größte Erfolg war der Oberösterreichische Landesliga Meistertitel 1996 und der damit verbundene Aufstieg in die Regionalliga Mitte (dritthöchste Liga in Österreich). Derzeit spielt der Verein in der Oberösterreichischen Landesliga West (5. Leistungsklasse).

Stadion

Die Heimspiele des SVE werden im Heinz Ertl Stadion ausgetragen, welches nach dem Gründungsmitglied und derzeitigen Präsidenten Heinz Ertl benannt wurde.

Nachwuchs

Die Nachwuchsabteilung des SVE organisiert für alle Altersgruppen im Nachwuchsbereich seit 1991 jeweils zum Jahreswechsel den Jugendhallencup in der Bezirkssporthalle Schärding. Mit mittlerweile 9 Turniertagen und über 200 teilnehmenden Mannschaften jährlich ist dies eines der größten Nachwuchsturniere Österreichs. Zu Gast waren bereits Mannschaften aus 13 Nationen wie Brasilien, China, Deutschland, England, Frankreich, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Slowakei, Tschechien und Ungarn.

Erfolge

  • 1 x Oberösterreichischer Meister (1995/96)
  • 1 x Oberösterreichischer Cupsieger (1997)
  • 5 x Innviertlercup Sieger (1987, 1989, 1997, 2007, 2009)
  • 1 x Meister 2. Landesliga West (1987/88)
  • 1 x Meister Bezirksliga West (1978/79)
  • 1 x Meister 1. Klasse Nordwest (1977/78)
  • 1 x Meister 2. Klasse West (1966/67)
  • 1 x Meister 3. Klasse Oberes Innviertel (1960/61)

Bekannte ehemalige Spieler

Weblinks