Sandro Lindschinger



Sandro Lindschinger
Spielerinformationen
Voller Name Sandro-Manuel Lindschinger
Geburtstag 18. Oktober 1985
Geburtsort TamswegÖsterreich
Position linkes Mittelfeld
Vereine in der Jugend
USV St. Georgen ob Murau
SVU Murau
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2004
2004–2005
2005–2008
2008–
SK Sturm Graz
SSV Jahn Regensburg
SK Sturm Graz
Grazer AK
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. August 2008

Sandro-Manuel Lindschinger (* 18. Oktober 1985 in Tamsweg) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Lindschinger begann seine Karriere beim heimatlichen USV St.Georgen ob Murau. Nach guten Spielen als linker Mittelfeldspieler beim SVU Murau wechselte er zum SK Sturm Graz. 2003 wurde er mit der österreichischen U-19-Mannschaft bei der U-19-EM in Liechtenstein Bronzemedaillengewinner, dieser Erfolg steigerte seinen Bekanntheitsgrad. So wechselte er 2004 von den Sturm Amateuren zu SSV Jahn Regensburg in die deutsche Regionalliga. Dort konnte er sich aber nicht durchsetzen und wechselte wieder zurück zu Sturm, wo er zumeist bei den Amateuren in der Regionalliga Mitte zum Einsatz kam.

Im Sommer 2008 wechselte er innerhalb der Regionalliga zum Lokalrivalen Grazer AK.