Scharflinger Höhe

xBWx

Scharflinger Höhe
Norden Süden
Passhöhe 604 m ü. A.
Bundesland Land Salzburg, Österreich
Wasserscheide MondseeSeeacheAtterseeAgerTraun Krottenseebach → WolfgangseeIschl → Traun
Talorte Scharfling Sankt Gilgen
Ausbau Mondsee Straße
Gebirge Salzkammergut-Berge
Profil
Ø-Steigung 5 % (121 m / 2,4 km) 1,7 % (59 m / 3,4 km)
Karte (Salzburg)
Scharflinger Höhe (Land Salzburg)
Scharflinger Höhe
Koordinaten 47° 47′ 9″ N, 13° 23′ 23″ O47.78577213.389586604Koordinaten: 47° 47′ 9″ N, 13° 23′ 23″ O

Die Scharflinger Höhe (auch Scharflinger Berg) ist ein Gebirgspass in den Salzkammergut-Bergen im Land Salzburg. Mit einer Passhöhe von 604 m ü. A.[1] verbindet sie Scharfling am Mondsee mit Sankt Gilgen am Wolfgangsee. Der Pass bildet einen tiefen Einschnitt in der Schafberggruppe zwischen dem östlich gelegenen Schafberg-Massiv (1782 m) und dem westlich gelegenen Schober-Massiv (1328 m). Unmittelbar südlich der Passhöhe befindet sich der Krotensee.

Die Scharflinger Höhe wurde von 1893 bis 1957 von der Salzkammergut-Lokalbahn überquert, wobei der Hüttensteiner Tunnel (436 m) und der Kleine Tunnel (95 m) passiert wurden. Heute verläuft die Mondsee Straße (B 154) über den Pass.

Einzelnachweise

  1. Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen Österreich: Austrian Map online (Österreichische Karte 1:50.000)