Schergenbach

SchergenbachVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehltVorlage:Infobox Fluss/LAGE_fehlt
Flusssystem DonauVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falschVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung Inn (bei Pfunds)46.93636510.491135Koordinaten: 46° 56′ 11″ N, 10° 29′ 28″ O
46° 56′ 11″ N, 10° 29′ 28″ O46.93636510.491135
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 14 kmdep1Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

BW

Der Schergenbach, auch Scherkenbach, ist ein etwa 14 Kilometer langer Fluss in der Schweiz und Österreich.

Der Schergenbach entspringt auf etwa 2000 m Höhe. Danach fließt er durch Samnaun und dessen Ortsteile Ravaisch, Samnaun-Plan, Laret und Compatsch. Nach Compatsch fließt er der Grenze entlang, bleibt aber auf Schweizer Gebiet. Die letzten ca. 220 Meter fließt er noch auf österreichischem Boden. Danach mündet er von links in den Inn.