Schlossbach (Inn)

SchlossbachVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Tirol
Flusssystem Donau
Abfluss über Inn → Donau → Schwarzes MeerVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung in Zirl in den Inn47.26948911.235709Koordinaten: 47° 16′ 10″ N, 11° 14′ 9″ O
47° 16′ 10″ N, 11° 14′ 9″ O47.26948911.235709
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt
Rechte Nebenflüsse Pflegerbach
Linke Nebenflüsse Grieskarbach
Gemeinden ZirlVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Schlossbach ist ein linker Zufluss des Inn, der in Zirl mündet. Er fließt in nord-südlicher Richtung. In seinem Oberlauf befindet sich die Schlossbachklamm (Lage: 47° 17′ 49″ N, 11° 14′ 20″ O47.29705911.238778[1]). Diese wird in rund 60 m Höhe von der Schlossbachbrücke der Mittenwaldbahn überspannt, einer 66 m langen[2] Bogenfachwerkbrücke aus Stahl, die ein beliebtes Fotomotiv darstellt.

Einzelnachweise

  1. Siehe zum Beispiel Kompass-Karte
  2. Länge 66 m, Stützweite 56 m, siehe [1]. Die Länge lässt sich auch auf einem geoimage-Luftbild bestätigen.