Schwarzmooskogel-Höhlensystem

Das Schwarzmooskogel-Höhlensystem befindet sich im Toten Gebirge. Es wurde auf eine Länge von über 60 km (Stand 2008) vermessen und ist somit die viertlängste Höhle in Österreich.

1938 wurde begonnen, die Schwarzmooskogel-Eishöhle zu erforschen. In der achtziger Jahren wurden größere Fortschritte bei der Erforschung der Höhle erzielt. So wurden weitere Höhlen entdeckt und teilweise miteinander verbunden. Das SMK-System setzt sich aus 9 Einzelhöhlen zusammen.

Weblinks

47.66194444444413.8030555555561300Koordinaten: 47° 39′ 43″ N, 13° 48′ 11″ O