Sean McCaw

Basketballspieler
Sean McCaw
Spielerinformationen
Voller Name Sean Jamel McCaw
Geburtstag 26. Juli 1973
Geburtsort New York City, USA
Größe 204 cm
Position Power Forward
College Southern Utah University
Trikotnummer 7
Vereine als Aktiver
2006–2008 DeutschlandDeutschland Science City Jena
2004–2006 SchweizSchweiz Geneva Devils
2003–2004 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Leicester Riders
2002–2003 DeutschlandDeutschland EWE Baskets Oldenburg
2001–2002 PortugalPortugal CAB Madeira
2000–2001 FrankreichFrankreich Rueil-Malmaison
1999–2000 OsterreichÖsterreich Arkadia Traiskirchen Lions
1995–1999 OsterreichÖsterreich Kapfenberg Bulls
Vereine als Trainer
2008–2009 DeutschlandDeutschland Science City Jena
2009–2012 DeutschlandDeutschland BBC Bayreuth (Nachwuchs)
Seit 0 2012 DeutschlandDeutschland Cuxhaven BasCats (Co-Trainer)

Sean Jamel McCaw (* 26. Juli 1973 in Queens, New York City) ist ein österreichischer Basketballtrainer und ehemaliger -spieler.

Der in Queens und in Las Vegas aufgewachsene McCaw, der seit 2000 die österreichische Staatsangehörigkeit besitzt, spielte für Southern University of Utah sowie zahlreiche europäische Vereine.

Seit der Saison 2006/07 stand der 2,04 m große und 93 kg schwere Power Forward bei den Baskets Jena unter Vertrag. Am 1. Februar 2008 übernahm er als Nachfolger von Björn Harmsen das Traineramt beim Thüringer Bundesligisten. Nach dem Abstieg des Teams in die Pro A musste er nach wenigen Spielen sein Amt an Tino Stumpf abgeben. Im Juli 2009 wurde McCaw als neuer Nachwuchstrainer des BBC Bayreuth vorgestellt. Dort soll er die Umstrukturierung und Verbesserung der Nachwuchsarbeit voranbringen.

Zur Saison 2012/2013 wurde er neuer Assistant-Coach bei den Cuxhaven BasCats in der ProA. Dort soll er ebenfalls das Jugendprogramm neu strukturieren und weiter ausbauen.

Inhaltsverzeichnis

Stationen als Trainer

Stationen als Spieler

Privates

McCaw ist Vater dreier Kinder, hat einen Sohn und zwei Töchter.

Weblinks