Sebastian Feichtinger

Sebastian Feichtinger
Spielerinformationen
Geburtstag 5. Juli 1992
Geburtsort Linz, Österreich
Staatsbürgerschaft Österreicher österreichisch
Körpergröße 1,88 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Ulz logo neu.jpg ULZ Schwaz
Trikotnummer 22
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
19972008 Österreich HC Linz AG
20082009 Österreich Alpla HC Hard
20092010 Österreich ULZ Schwaz
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2009 Österreich ULZ Schwaz\SK Pastl Traun

Sebastian Feichtinger (* 5. Juli 1992 in Linz) ist ein österreichischer Handballspieler.[1]

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Der gebürtige Linzer begann mit fünf Jahren beim HC Linz AG Handball zu spielen. Für die Linzer spielte der Aufbauspieler in diversen Jugendligen, ehe er 2008 zum Alpla HC Hard wechselte mit welchen er im Nationalen unter 21 Bewerb aktiv war.Dennoch spielte er 2008 für den HC Linz AG in der HLA-Challenge mit.[2] Ab der Saison 2009/2010 wurde Sebastian Feichtinger beim ULZ Schwaz mit Förderlizenz für den SK Pastl Traun unter Vertrag genommen.Gleich in der ersten Saison schaffte er mit dem SK Pastl Traun den Aufstieg von der Regionalliga-West in die Österreichische Handball-Bundesliga (2. höchste Spielklasse Österreichs). In der Saison 2010/2011 konnte er mit dem ULZ Schwaz über den Pokal-Sieg jubeln.[3][4][5][6][7]

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Spielerprofil auf des ULZ Schwaz (abgerufen am 29. April 2011)
  2. Bericht über HLA-Challenge auf hclinz.at (abgerufen am 29. April 2011)
  3. Bericht über Jugendnationalteam aus dem Jahr 2007 (Sebastian Feichtinger beim HC Linz AG) (abgerufen am 29. April 2011)
  4. Torschützenliste U21 aus der Saison 2007/2008 mit Sebastian Feichtinger beim HC Hard (abgerufen am 29. April 2011)
  5. Spielbericht Bundesliga Aufstieg mit Sebastian Feichtinger (SK Pastl Traun)(abgerufen am 29. April 2011)
  6. Sebastian Feichtinger im U21 Kader von ULZ Schwaz (abgerufen am 29. April 2011)
  7. Spielbericht ÖHB-Cup Finale mit Sebastian Feichtinger (abgerufen am 29. April 2011)