Sitzverteilung in den österreichischen Landtagen

In den neun österreichischen Landtagen sind insgesamt acht Parteien vertreten. Der Wiener Landtag ist mit dem Wiener Gemeinderat personalident.

Inhaltsverzeichnis

Tabellarische Übersicht

Bundesland Sitze SPÖ ÖVP FPÖ Grüne Andere Wahlperiode nächste Wahl
(spätestmöglicher
Termin)
BurgenlandBurgenland Burgenland 36 18 13 3 1 LBL 1 fünf Jahre 2015
KarntenKärnten Kärnten 36 11 6 FPK 17 2 fünf Jahre 3. März 20131
NiederosterreichNiederösterreich Niederösterreich 56 15 31 6 4 fünf Jahre 3. März 20131
OberosterreichOberösterreich Oberösterreich 56 14 28 9 5 sechs Jahre 2015
SalzburgLand Salzburg Salzburg 36 15 14 5 2 fünf Jahre 2014
SteiermarkSteiermark Steiermark 56 23 22 6 3 KPÖ 2 fünf Jahre 2015
TirolTirol (Bundesland) Tirol 36 5 16 3 4 FRITZ 5, BKT 2, f'los 1 fünf Jahre 2013
VorarlbergVorarlberg Vorarlberg 36 3 20 9 4 fünf Jahre 2014
WienWien Wien 100 49 13 27 11 fünf Jahre 2015
Gesamt 448 153 163 85 36 11

* Die regierenden Parteien sind fett hervorgehoben.
1 Sowohl Kärnten als auch Niederösterreich haben bereits den 3. März als nächsten Wahltag festgelegt.

Grafische Sitzverteilung

Burgenland
1
13
12
1
3
13 12 


Kärnten
2
11
6
17
11 17 


Niederösterreich
4
15
31
6
15 31 


      Legende
Oberösterreich
5
14
28
9
14 28 


Salzburg
2
15
14
5
15 14 


Steiermark
2
3
23
22
6
23 22 


Tirol
4
5
16
5
2
3
1
16 


Vorarlberg
4
3
20
9
20 


Wien
11
49
13
27
11 49 13 27 


Landesregierungen

Regierende Parteien im Landtag

Siehe auch