Snow Jazz Gastein

Snow Jazz Gastein ist ein internationales Jazzfestival, welches im Jahr 2002 ins Leben gerufen wurde. Das hochalpine Festival, bei dem Konzerte in bis zu 2200 m Seehöhe stattfinden, ist ein fester Bestandteil des regionalen aber auch nationalen Kulturkalenders. Wintersport, insbesondere Skilauf, mit zeitgenössisch-kulturellen Ereignissen zu verbinden war und ist der gedankliche Ansatz für dieses Festival, bei dem tagsüber in den Ski-Hütten und -Restaurants Rhythmen abseits des Mainstream den Wintersportler erwarten, und abends in Konzertsälen, Clubs und Hotelbars internationale Jazz-Größen auftreten.

Das Festival findet jährlich in der zweiten Märzhälfte statt. Im März 2013 präsentiert das Festival Jazzmusiker aus Italien.

Weblinks