StEG II 203"–204"

StEG II 203"–204" / StEG 200 / kkStB 283
StEG 20001
StEG 20001
Nummerierung: StEG II 203"–204"
StEG 20001–20002
kkStB 283.01–02
Anzahl: 2
Hersteller: Maschinenfabrik Christian Hagans
Baujahr(e): 1884
Achsformel: Bt n2
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Fester Radstand: 1.800 mm
Gesamtradstand: 1.800 mm
Leermasse: 14,2 t
Dienstmasse: 18,6 t
Reibungsmasse: 16,5 t
Höchstgeschwindigkeit: 35 km/h
Treibraddurchmesser: 838 mm
Zylinderanzahl: 2
Zylinderdurchmesser: 265 mm
Kolbenhub: 400 mm
Kesselüberdruck: 12,0 atm
Anzahl der Heizrohre: 95
Rostfläche: 0,83 m²
Strahlungsheizfläche: 3,1 m²
Rohrheizfläche: 33,2 m²
Verdampfungsheizfläche: 36,3 m²
Wasservorrat: 2.7 m³
Brennstoffvorrat: 0.8 m³

Die StEG II 203"–204" waren Tenderlokomotiven der Staats-Eisenbahn-Gesellschaft (StEG), einer privaten Eisenbahngesellschaft Österreich-Ungarns.

Von diesen zweifach gekuppelten Lokomotiven wurden 1884 zwei Stück von der Maschinenfabrik Christian Hagans in Erfurt geliefert. Sie hatten Innenrahmen und Außensteuerung. Ursprünglich für die Lokalbahn Klein SchwechatMannersdorf vorgesehen, bekamen sie bei der StEG, die die Lokalbahn erworben hatte, die Nummern 203–204 in Zweitbesetzung, da die Fahrzeuge, die zuvor diese Nummern hatten, die von der k.k. Südöstlichen Staatsbahn stammenden SöStB – Gyula bis Monostor, bereits ausgemustert worden waren. Im dritten Schema der StEG erhielten sie 1897 die Bezeichnung 20001–20002.

Nach der Verstaatlichung der StEG 1909 bekamen die Fahrzeuge die Nummern 283.01–02, wurden jedoch bald ausgemustert.

Literatur

  • Verzeichnis der Lokomotiven, Tender, Wasserwagen und Triebwagen der k. k. österreichischen Staatsbahnen und der vom Staate betriebenen Privatbahnen nach dem Stande vom 31. Dezember 1909, Verlag der k. k. österreichischen Staatsbahnen, Wien, 1910
  • Johann Stockklausner: Dampfbetrieb in Alt-Österreich, Verlag Slezak, Wien, 1979, ISBN 3-900134-41-3
  • Johann Blieberger, Josef Pospichal: Enzyklopädie der kkStB-Triebfahrzeuge, Band 4: Die Reihen 83 bis 100, Schmalspur- und nicht mit Dampf betriebene Bauarten. bahnmedien.at, 2011, ISBN 978-3-9502648-8-3

Weblinks