Stadtmuseum Graz

Das Stadtmuseum Graz ist ein Museum in der österreichischen Stadt Graz.

Es befindet sich im barocken Palais Khuenburg, an dem 1863 der österreichische Thronfolger Franz Ferdinand von Österreich-Este geboren wurde.

Gegenstand der Ausstellungen sind die urbane Entwicklung der Stadt Graz, für ihre politische, wirtschaftliche und soziale Geschichte und Kunst und Kultur der Stadt. Im Museum als auch im Apothekenmuseum erfolgen Führungen und Workshops. Im Museum wird die Entwicklung der Stadt Graz dokumentiert. So kann man auch ein großes Stadtmodell besichtigen, das die Stadt um das Jahr 1800 zeigt. Weiters gibt es eine lückenlose Sammlung Grazer Stadtansichten seit 1485 und Ausstellungen zu verschiedenen Themenbereichen.[1]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Schweigert: Dehio Graz. S. 99.

47.07262515.436544444444Koordinaten: 47° 4′ 21″ N, 15° 26′ 12″ O