Stefan Bliem

Stefan Bliem
Stefan Bliem
Spielerinformationen
Geburtstag 5. Mai 1983
Geburtsort Österreich
Größe 194 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
1990–2001 SV Gloggnitz
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2003
2003–2007
2007–2011
2007–2011
2011-
ESV Wacker Wiener Neustadt
SV Sigless
SV Mattersburg II
SV Mattersburg
SC-ESV Parndorf 1919



46 (0)
0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. Juni 2011

Stefan Bliem (* 5. Mai 1983) ist ein österreichischer Fußballtorwart.

Karriere

Stefan Bliem im Porträt

Bliem begann seine aktive Karriere als Fußballspieler im Jahre 1990 in der Jugendmannschaft des SV Gloggnitz in Niederösterreich. Damals begann er als Stürmer, erst als er 2001 zum SV Admira Wiener Neustadt wechselte, bezog er die Position des Torhüters. Im Jahre 2003 transferierte er zum SV Sigless, einem Nachbarort von Mattersburg. 2007 bekam Bliem ein Angebot des Bundesligaklubs SV Mattersburg, bei dem er in weiterer Folge als zweiter Torhüter hinter Thomas Borenitsch verpflichtet wurde. Neben der Bundesligamannschaft ist Bliem Stammtorhüter der zweiten Mannschaft der Mattersburger in der Regionalliga Ost, für die er bis 5. März 2009 zwölf Spiele absolviert hat. Durch eine Verletzung des Stammtorhüters Thomas Borenitsch rückte Bliem im März 2009 in die Bundesligamannschaft auf, in der er sich als neuer Stammtorhüter durchsetzte.

Sein Debüt in der österreichischen Bundesliga gab Bliem am 25. Oktober 2008 anlässlich der 1:0-Auswärtsniederlage beim SK Rapid Wien, als er die gesamte Spieldauer durchspielte. Das erste Spiel in der Bundesliga ohne Gegentreffer konnte Bliem am 8. November 2008 gegen den SK Austria Kärnten feiern; das Spiel endete 0:0-unentschieden. Im Sommer 2011 kehrte er die Mattersburger den Rücken und wechselte zum SC-ESV Parndorf 1919.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bliem zu Parndorf. auf: weltfussball.de, 19. Juni 2011.