Stefan Ulmer

4center OsterreichÖsterreich SchweizSchweiz Stefan Ulmer Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 1. Dezember 1990
Geburtsort Kloten, Schweiz
Größe 174 cm
Gewicht 65 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #22
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 2007 GCK Lions
2007−2010 Spokane Chiefs
seit 2010 HC Lugano

Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Ländercode2

Stefan Ulmer (* 1. Dezember 1990 in Kloten, Schweiz) ist ein schweizerisch-österreichischer Eishockeyspieler, der seit 2010 beim HC Lugano in der National League A unter Vertrag steht. Sein Bruder Martin ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Stefan Ulmer begann seine Karriere in der Saison 2005/06 in der Schweiz beim Nachwuchs der GCK Lions. In der Folgesaison kam er mit der ersten Mannschaft der GCK Lions auf drei Einsätze in der National League B. Aufgrund seiner Abstammung ging Ulmer seit 2006 bei mehreren Junioren-Weltmeisterschaften für Österreich aufs Eis. Zur Saison 2007/08 wechselte er zu den Spokane Chiefs in die Western Hockey League.[1] Dort gewann Ulmer als erster Österreicher den Memorial Cup.[2]

2010 wurde er vom HC Lugano verpflichtet.[3]. Am 10. September 2010 absolvierte er gegen Zürich sein erstes National League A-Spiel.

Erfolge und Auszeichnungen

International

Einzelnachweise

  1. ORF: 16-jähriger Dornbirner wechselt in die USA
  2. Kleinezeitung, Stefan Ulmer gewann mit Spokane Chiefs den Memorial-Cup
  3. Thefanblog, Stefan Ulmer wechselt in die Schweiz!

Weblinks