Steinfalk

Steinfalk
Der Steinfalk (Ostseite) mit Blausteigkar (rechts) und Östlicher Karwendelspitze im Hintergrund

Der Steinfalk (Ostseite) mit Blausteigkar (rechts) und Östlicher Karwendelspitze im Hintergrund

Höhe 2347 m ü. A.
Lage Tirol, Österreich
Gebirge Falkengruppe, Karwendel
Geographische Lage 47° 25.633333333333′ 38″ N, 11° 30.733333333333′ 44″ O47.42722222222211.5122222222222347Koordinaten: 47° 25.633333333333′ 38″ N, 11° 30.733333333333′ 44″ O
Steinfalk (Tirol)
Steinfalk
Gestein Alpiner Muschelkalk[1]
Alter des Gesteins Trias, Anisium
Erstbesteigung 30. Juni 1870 durch Hermann von Barth
Normalweg alpine Bergtour, Kletterstellen I

Der Steinfalk (auch Steinspitze oder südlicher Falk) ist ein 2347 m ü. A. hoher Berg im Karwendel in Tirol. Der Gipfel ist von der Eng (1227 m ü. A.) über die Falkenhütte (1848 m ü. A.) und das Ladizjöchl als anspruchsvolle Bergtour erreichbar (Stellen I). Es ist der einzige höhere Gipfel der Falkengruppe, der relativ leicht zu erreichen ist.

Einzelnachweise

  1. Geologische Bundesanstalt, Geofast-Karte 1:50.000, Blatt 118 Innsbruck, Ausgabe 2008/09

Weblinks