Strauss (Familie)

Strauss ist der Name einer legendären österreichischen Familiendynastie, die mehrere legendäre Walzerkomponisten und hervorragende Kapellmeister hervorgebracht hat, eines der Mitglieder schrieb darüber hinaus bekannte Operetten.

Musiker sind fett hervorgehoben. Alle Unterschriften sind in lateinischer Kursivschrift.

  • Franz Borgias Strauss (1764–1816)
    ∞ Barbara Dollmann (1770–1811)
    • Emestine Strauss (1798–1862)
      ∞ Karl Fux (1805–1859)
    • Anna Strauss (1802–1802)
    • Johann Strauss (Vater) / I. (* 14. März 1804 in Wien-Leopoldstadt; † 25. September 1849 in Wien; Unterschrift: Strauſs)
      ∞ 1. 1825 Maria Anna Streim (18011870)
      • Johann Strauss (Sohn) / II. (* 25. Oktober 1825 in Wien; † 3. Juni 1899 in Wien; Unterschrift: Strauſs)
        1. ∞ 1862 (kath.) Henriette Chalupetzky (18181878)
        2. ∞ 1878 (kath. → ev.) Angelika Dittrich (18501919), geschieden 1882
        3. ∞ 1882 (ev.) Adele Deutsch (18561930; Unterschrift: „Frau Johann Strauſs“)
      • Josef Strauss (* 20. August 1827 in Mariahilf, † 22. Juli 1870 in Wien)
        1857 Caroline Pruckmayer (18311900)
        • Karoline Strauss (1858–1919)
          ∞ Anton Aigner (1845–1910)
          • (Diese Linie läuft unter dem Namen Aigner bis zum heutigen Tag weiter)
      • Anna Strauss (18291903)
      • Therese Strauss (18311915)
      • Ferdinand Strauss (1834–1834)
      • Eduard Strauß I. (* 15. März 1835 in Wien-Leopoldstadt; † 28. Dezember 1916 in Wien; Visitenkarte: Strauſs)
        ∞ Maria Klenkhart (18401921)
        • Johann Strauss (Enkel) / III. (18661939; Unterschrift: Strauss)
          ∞ Maria Hofer (1867–1839)
          • Johann Strauss (1895–1972)
            ∞ Margot Stern (1898–1996)
            • Johann Strauss (1924–1993)
              ∞ Edith Heidenreich (1927–2011)
          • Eduard Strauss (1897–1897)
          • Maria Strauss (1900–1986)
          • Angelika Strauss (1901–1979)
            ∞ Leonid Wolpe
        • Josef Strauss (1868–1940)
          ∞ Cäcilie Žak (1878–1951)
          • Josef Strauss (1907–1988)
          • Maria Strauss (1908–1966)
          • Eduard Strauss II. (* 24. März 1910; † 6. April 1969; Dirigent)
            ∞ 27. Dezember 1950 Elisabeth Pontes (* 1919; † 2001)
            • Eduard Strauss (* 1955; Jurist, 1987–1991 Präsident der Johann Strauss-Gesellschaft Wien; seit 1995 Obmann des Wiener Institut für Strauss-Forschung, Ehrenmitglied der britischen, schwedischen, französischen, deutschen und tschechischen Johann Strauss-Gesellschaft)
    • Johann Strauss (Vater) (1804–1849)
      2. o-o Emilie Trampusch (1814–1857)
      • 8 weitere Kinder
    • Franz Strauss (1805–1806)
    • Josefa Strauss (1807–1808)
    • Antonia Strauss (1808–1809)

Der Komponist Richard Strauss (1864–1949) ist mit der Familie weder verwandt noch verschwägert. Gleiches gilt für den Operettenkomponisten Oskar Straus (1870–1954), den Komponisten Edmund Strauß (1869–1919) und den Karlsruher Hofkapellmeister Joseph Strauß (1793–1866)[1].

Anmerkungen

  1. Joseph Strauß, Stadtwiki Karlsruhe

Weblinks