Striezel

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Striezel (Begriffsklärung) aufgeführt.
Schlesischer Mohnstriezel

Als Striezel (auch Strietzel) bezeichnet man in der Deutschen und Österreichischen Küche ein Gebäck aus Germteig (Hefeteig).

Im ost- und mitteldeutschen Raum bezeichnet man damit längliche Backwaren aus Hefeteig. Er steht als Synonym für Stollen, doch werden auch Kuchen wie Mohnstriezel so genannt.

In Bayern und Österreich wird hingegen unter Striezel ein Hefezopf verstanden, während gefüllte Hefeteigrollen als Strudel bezeichnet werden.

Siehe auch: Allerheiligenstriezel