Sudetendeutsches Haus

Das Sudetendeutsche Haus in München befindet sich in der Hochstraße 8 im Stadtteil Au, unweit des Kulturzentrums Gasteig. Es wurde im Dezember 1985 eingeweiht und beherbergt verschiedene sudetendeutsche Institutionen:

Daneben finden sich hier das Restaurant Wallenstein-Stuben, die Alfred-Kubin-Galerie mit wechselnden Ausstellungen und Veranstaltungsräume. Geplant ist außerdem ein Sudetendeutsches Museum.

Weblinks

48.1305711.58917Koordinaten: 48° 7′ 50″ N, 11° 35′ 21″ O