Sylvie Nogler

Sylvie Lüder-Nogler (* 3. August 1958 in Innsbruck) ist eine deutsch-österreichische Schauspielerin und Synchronsprecherin

Leben und Wirken

Eine Schauspielausbildung absolvierte sie von 1983 bis 1986 am Tiroler Landestheater Innsbruck, wo sie des Öfteren auf der Theaterbühne stand. Darauf folgten Theaterauftritte am Altstadt-Theater Berlin und einige Tourneen in Deutschland und Österreich.

Ihr Debüt gab sie 1986 unter Regie von Christian Wohlfahrt als Alkoholsüchtige im Kinofilm Ohnmacht, durch den sie als Schauspielerin bekannt wurde. Seit den 1990er Jahren ist sie vorrangig in Nebenrollen in Film und Fernsehen zu sehen, so zum Beispiel in Gesucht wird Ricki Forster, Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Großstadtrevier, Tatort oder Eine Lüge zuviel.

Als Synchronsprecherin lieh sie unter anderem der von Ashley Gardner gespielten Pinky in der beliebten Reihe Drew Carey Show ihre Stimme oder der von Catherine Sutherland gespielten Katherine in den Power Rangers-Produktionen. Weitere Rollen sprach sie in den Serien Die fliegenden Ärzte, Liberty Street Jeanne die Kamikaze Diebin, Wedding Peach und City Life sowie in Hörbüchern oder Hörspielen, zu denen Point Whitmark, Wendy und Tom & Locke gehören.

Sylvie Nogler ist außerdem Sopran-Sängerin und seit 1990 in einigen Werbespots im Hörfunk als Station Voice bei Alsterradio oder für mehrere Charaktere auf CD-ROMs zu hören. Sie lebt heute in Hamburg.

Werke

  • 1986: Ohnmacht (Fernsehfilm)
  • 1987: Dornröschen (Badische Kammerschauspiele)
  • 1990: Gesucht wird Ricki Forster
  • 1993: Piefke-Saga
  • 1994: Benjamin Blümchen (1 Folge) (Zeichentrick-Sprechrolle)
  • 1994: Wendy: Der Pferdedieb (Hörspielrolle)
  • 1995: General Hospital
  • 1997: Liberty Street
  • 1998: Eine Lüge zuviel (Fernsehfilm)
  • 1998: Winnetous Rückkehr (1. und 2. Teil) (Fernsehproduktion)
  • 1999: Tatort: Traumhaus
  • 2001: Großstadtrevier: Immer wenn es Nacht wird
  • 2001: Jeanne die Kamikaze Diebin (Zeichentrick-Sprechrolle)
  • 2001: Wedding Peach: Hinagiku Tamano / Engel Daisy (Zeichentrick-Sprechrolle)
  • 2002: Mona der Vampir (Zeichentrick-Sprechrolle)
  • 2004: Küss mich, Kanzler (Fernsehfilm)
  • 2004: Flusi, das Sockenmonster. Die Bommels brausen los & Wie verhext (Hörbuchsprecherin)
  • 2005: Eine Sockenparty für Flusi & weitere Geschichten (Hörbuchsprecherin)
  • 2006: Little Amadeus (Fernsehserie) (unbekannte Anzahl Folgen)
  • 2006: Rose unter Dornen (Fernsehfilm)
  • 2006: Die fabelhaften Monsterakten der furchtlosen Minerva McFearless (Hörbuchsprecherin)
  • 2007: Notruf Hafenkante: Familiengeheimnisse
  • 2008: Tatort: Salzleiche
  • 2009: Pico, ein Pinguin auf großer Fahrt (Lesung Buchhandlung Heymann Hamburg)

Weblinks