TNT Jackson

TNT Jackson ist eine 3-köpfige Band, die derzeit in Wien, Österreich, beheimatet ist. Die Mitglieder der Formation gaben sich lange Zeit Pseudonyme, treten inzwischen aber nur noch unter den Kürzeln T, N und T auf.

Inhaltsverzeichnis

Genre

Electropunk, Electroclash

Bandgeschichte

TNT Jackson lernten einander 1999 auf dem Pleasure Strom Festival' in Norwich kennen. Erste Aufmerksamkeit erlangte die Band, die nach dem gleichnamigen 70er-Blacksploitationfilm benannt ist, als sie mit dem Song Ratterbit im Jahr 2004 auf Österreichs Alternative-Radiostation FM4 massives Airplay bekamen - ohne regulären Release. Unzählige Livegigs und eine weitere Radiosingle später hatten sie schließlich ihren ersten Plattenvertrag unterschrieben. Ihr erstes Album Lovers erschien 2005 auf dem Fabrique Records Schwesterlabel Stereoalpine. Als Gaststimmen sind auf dem Album Frenk Lebel (Play the tracks of), Gustav und Chris Corner (Sneaker Pimps/IAMX) auf dem Track You and my pearldiver mit dabei, John Norman (Radian) und Silber „Prinz" Otto sind an Bass und Schlagzeug zu hören. Im Herbst 2007 erschien der Nachfolger Across The Towers auf Fabrique Records. Der Eröffnungstrack 'Lamarr' ist eine Hommage an Hedy Lamarr, 'Pushit' eine Referenz zu dem ähnlich geschriebenen Hit von Salt’N’Pepa mit Eddie Argos (Art Brut) an den Vocals und die Abschlussnummer eine Coverversion von KC and the Sunshine Bands 'Please Don't Go'.

Diskografie

  • 2007: Across The Towers (Fabrique Records) | CD | feat. Eddie Argos (Art Brut)
  • 2005: Lovers (Stereoalpine) | CD | feat. Chris Corner, Gustav, Frenk Lebel, John Norman, Silber "Prinz" Otto
  • 2004: You and my pearldiver (Stereoalpine) | 12" | feat. Chris Corner and Remix by Hiltmeyer Inc.
  • 2004: Idolized (Fabrique Records) | 12" | feat. Remix by Christopher Just

Weblinks