Tanja Mairhofer

Tanja Mairhofer (* 31. Mai 1979[1][2] in Johannesburg, Südafrika) ist eine österreichische Fernsehmoderatorin und Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Lebenslauf

Ihre ersten Lebensjahre verbrachte sie als Tochter einer Weltenbummlerfamilie in Frankreich und Malaysia, aufgewachsen ist sie in Braunau in Oberösterreich. Sie hat viele Geschwister in Singapur, Australien und Amerika. Mit 15 Jahren verließ sie ohne Abschluss die Schule und arbeitete fortan als Zimmermädchen (in England), Postbotin, LKW-Fahrerin, in Plattenläden und schrieb Plattenkritiken. Als 21-Jährige holte sie aber das Abitur an der Handelsakademie nach und studierte fortan neben ihren Fernsehengagements. Mittlerweile ist sie diplomierte Journalistin und Kommunikationswirtin. Gegenwärtig macht sie ihren Master of Arts in „Internationale Beziehungen“.

Am Anfang ihrer Fernseh-Karriere arbeitete sie unter anderem bei MTV und VIVA Zwei, wo sie das Magazin 2Rock moderierte und parallel dazu ein Volontariat als TV-Redakteurin über das Grimme Institut absolvierte. Als Schauspielerin war sie zunächst in diversen Fernsehserien zu sehen, u.a. "SOKO 5113", "Wilde Jungs"; weitere Rollen in der ProSieben-Serie Märchenstunde und bei der Vorabendserie Marienhof folgten. Darüber hinaus moderierte sie zwei Jahre lang bei ATVplus das Jugendformat Xpress.tv. Von 2005 bis 2009 war sie bei KiKA als Moderatorin der Sendung KIKA Live aktiv. Ebenfalls beim KiKA moderiert sie seit September 2007 „Die Sendung mit dem Elefanten“ an der Seite von André Gatzke. Seit 2008 ist sie international anerkannte Yogalehrerin (Yoga Alliance) und gibt in München Unterricht. 2010 war sie in der Kino-Komödie "Furcht und Zittern" von Regisseur Reinhard Schwabenitzky in der Rolle der Lissy Haschek zu sehen, sowie in 2011 in seiner Comedyserie "Eine Couch für alle".

Filmografie

Moderation

  • KiKA: Die Sendung mit dem Elefanten, ab September 2007, Moderation, Regie: Diverse
  • ZDF: MySpleen 2008, Moderation, Produktion ZDF Mainz
  • KiKA: KIKA Live, 2005–2009, Moderation, Regie: diverse
  • KiKA: Platz für Helden das Magazin,September 2007, Moderation
  • BR, WDR: Willi’s Quiz Quark Club, 2005–2006, Moderation, Produktion: Megaherz
  • SUPER RTL: Tri Top Funcup, 2005, Moderation, Produktion: Sternstrassen TV
  • ATVplus: Xpress.tv, 2003–2004, Moderation, Produktion: Mosquito TV
  • RTL 2 / ATVplus: TheDome 28, 2003, Co-Moderation, Produktion: MME
  • ATVplus: Energy Euro Hot 30, 2003, Moderation, Produktion: Mosquito TV
  • Viva II: 2Rock, 2000–2002, Moderation, Produktion: VIVA Media AG
  • Viva II: 2New, 2002, Moderation, Produktion: VIVA Media AG
  • Viva: Comet-Backstage, 2000, Co-Moderation, Produktion: VIVA Media AG

Film/TV

  • ServusTV: "Eine Couch für alle" 2011, Rolle: Frau Mayer, Regie: Reinhard Schwabenitzky
  • Kino: Furcht und Zittern 2010, Rolle: Lissy Haschek, Regie: Reinhard Schwabenitzky
  • Prosieben: Märchenstunde-Dörnröschen 2008, Rolle: Zofe Maria, Regie: Dominic Müller
  • Kino: Neues vom WiXXer 2006, Rolle: Nonne, Regie: Cyrill Boss, Philip Stennert
  • Prosieben: Die Kanzlei, Pilot 2005, Hauptcast: Andrea, Regie: Marcus Olschewski
  • ZDF: SOKO 5113, 2004, Rolle: Mia, Regie: Jörg Schneider
  • ORF eins: "'8x45 Austria Mystery, 2004, Rolle: Reporterin, Produktion: Bonus Film
  • Prosieben: Wilde Jungs, 2004, Rolle: Judith, Regie: Tim Trageser
  • Das Erste: Marienhof, 2002–2003, Hauptcast: Sophie Hofmann, Regie: diverse

Kurzfilme

  • Exodus, Filmakademie Ludwigsburg 2004, Rolle: Sol
  • Der Fall, Filmhochschule Köln 2002, Rolle: Sandra, Regie: Jan Wagner

Einzelnachweise

  1. Interview von Misereor
  2. Hamburger Abendblatt

Weblinks