Tanja Wehsely

Tanja Wehsely

Tanja Wehsely (* 7. Mai 1972 in Wien) ist eine österreichische Politikerin (SPÖ) sowie Abgeordnete zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderats.

Inhaltsverzeichnis

Schulische und berufliche Laufbahn

Tanja Wehsely wurde als Tochter von Hans und Renate Wehsely in Wien geboren. Von 1982 bis 1991 besuchte sie das Bundesrealgymnasium Vereinsgasse und absolvierte 1988/89 einen Auslandsaufenthalt als Austauschschülerin in den USA, wo sie das "American Highschool Diploma" erwarb. Nach der Matura besuchte Wehsely ab 1992 die Bundesakademie für Sozialarbeit in Wien-Favoriten, die sie 1995 als "Diplomierte Sozialarbeiterin" abschloss. Im Anschluss begann sie ein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien, das sie jedoch 1997 abbrach. Parallel besuchte sie den Universitätslehrgang für Öffentlichkeitsarbeit am Institut für Publizistik der Universität Wien und schloss diese Ausbildung als "Akademisch geprüfte PR - Beraterin" ab. Zwischen 2005 und 2006 besuchte sie die Fachhochschule St. Pölten und erwarb den Grad Mag.a (FH) für Sozialwissenschaftliche Berufe.

Beruflich war Wehsely zwischen 1996 und 2001 beim Projekt „Back Bone - Mobile Jugendarbeit 20“ unter anderem in der Projektleitung und als PR-Beauftragte tätig. 1999 war sie Redakteurin der Zeitschrift "Sozialarbeit in Österreich" und seit 1999 hält sie Vorträge zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit und Sozialarbeit an verschiedenen österreichischen Institutionen. Sie ist zudem freiberufliche Moderatorin für Diskussionen und Tagungen und arbeitete zwischen 2001 und Jänner 2007 für den Verein Wiener Jugendzentren. Seit Februar 2008 ist Wehsely freiberufliche Lektorin am FH Campus Wien, Studiengang Soziale Arbeit.

Politische Laufbahn

Tanja Wehsely war sechs Jahre Klassensprecherin und ein Jahr Schulsprecherin am Gymnasium BRGII. 1992 betreute sie während des Studiums der Sozialarbeit eine Rote-Falken-Gruppe in Wien-Donaustadt.

Wehsely ist seit 2001 Mitglied des Vorstands der SPÖ Brigittenau und 2009 stellvertretende Parteivorsitzende. Sie ist Vorsitzende der Bildung Brigittenau und stellvertretende Vorsitzende der SPÖ Frauen 20. Zwischen 2002 und 2006 war sie Bezirksrätin und Jugendbeauftragte in der Brigittenau.

Wehsely wurde am 25. Jänner 2007 als Abgeordnete zum Wiener Landtag und Mitglied des Gemeinderates der Stadt Wien angelobt. Sie ist im Gemeinderatsausschuss Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung stv. Ausschussvorsitzende, im Gemeinderatsausschuss Jugend, Bildung, Information und Sport ordentliches Mitglied und im Gemeinderatsausschuss für Frauen, Integration, Personal Ersatzmitglied.

Seit April 2009 gehört Tanja Wehsely dem Klubpräsidium des SPÖ Rathausklubs als stellvertretende Vorsitzende an. Sie ist Obfrau des Vereins Wiener Jugendzentren, sowie in anderen Vorständen der Wiener Jugendarbeit engagiert. Wehsely ist weiters stellvertretende Vorstandsvorsitzende des waff (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds).

Privates

Tanja Wehsely ist verheiratet mit Adam Wehsely-Swiczinsky und hat einen Sohn. Sie ist die Schwester der Stadträtin Sonja Wehsely[1] und war Sängerin und Texterin der Polit-Rockband „Zille 24“. Derzeit singt sie mit ihrem Mann Adam bei der Band „EXTRA:GONE“ .

Einzelnachweise

  1. ORF Wien

Weblinks