Technische Richtlinien Vorbeugender Brandschutz

Die Technischen Richtlinien Vorbeugender Brandschutz (TRVB) sind in Österreich Richtlinien, die auf vielen Gebieten als Grundlage für den vorbeugenden Brandschutz herangezogen werden.

Sie werden vom Österreichischen Bundesfeuerwehrverband und den Brandverhütungsstellen erarbeitet.

Haben sie auch selbst keine Gesetzeskraft, so beziehen sich viele der Landesgesetze, die den Brandschutz betreffen, auf die jeweiligen Richtlinien, sodass die TRVB de facto eine Harmonisierung auf Bundesebene bewirken. Aber auch durch Bescheide, die im Zuge von Verhandlungen erlassen werden, können die Richtlinien bindend werden.

Gliederung

Die einzelnen Vorschriften werden mit Nummern und dem Erscheinungsjahr bezeichnet. Je nach Fachgebiet wird diese TRVB Nummer mit dem vorangestellten Kennbuchstaben versehen:

  • A - Allgemeines
  • B - Bauwesen
  • C - Chemie
  • F - Abwehrender Brandschutz
  • E - Elektronik
  • H - Heizen
  • N - Nutzung
  • O - Organisation
  • S - Installationsrichtlinien

Beispiel E102/2005: E für Elektronik - 102 für Fluchtweg-Orientierungsbeleuchtung - 2005 letztes Erscheinungsjahr

Siehe Liste der Technischen Richtlinien Vorbeugender Brandschutz

Weblinks