Theresa Grabner

Theresa Grabner (* 1984 in Salzburg) ist eine österreichische Opern-, Operetten-, Oratorien-, Lied- und Konzertsängerin mit der Stimmlage Sopran.

Leben

Grabner legte 2002 die Matura am Musischen Gymnasium in Salzburg ab. Die Gesangsausbildung begann sie im Jahr 2002 an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Ihre Gesangslehrerin dort war Rotraud Hansmann. Außerdem studierte sie Lied und Oratorium bei Marjana Lipovšek. 2009 schloss sie das Magisterstudium ab. Im Rahmen des Studiums sang sie erste Opernrollen: Ännchen (Der Freischütz), Mascha (Der Zarewitsch), Madame Herz (Der Schauspieldirektor). 2005 war sie Preisträgerin beim Internationalen „Klassik-Mania“-Wettbewerb in Wien.

Seit 2007 gastierte Grabner im Fach der Soubrette und Koloratursoubrette an österreichischen Bühnen. Seit 2007 war sie regelmäßig beim Operettenfestival Franz Lehár in Bad Ischl zu hören, so 2007 als Adele und Ida in Die Fledermaus, 2008 als Mascha in Der Zarewitsch, 2009 als Pepi Pleininger in Wiener Blut und 2012 als Postchristel im Vogelhändler.

Sie gastierte 2006 bei den Bregenzer Festspielen und im Festspielhaus St. Pölten als Héloise in Offenbachs Blaubart. Am Landestheater Salzburg gastierte sie in der Saison 2007/2008 als Postchristel im Vogelhändler und 2008/2009 als Lisa in Gräfin Mariza. In den Spielzeiten 2009/10 und 2010/11 war sie Ensemblemitglied am Theater Regensburg und war unter anderem in den Rollen Arsena (Der Zigeunerbaron), Susanna (Le nozze di Figaro), Adele (Die Fledermaus) und Lucia (Britten: The Rape of Lucretia) zu hören.

Im Juni 2010 sang sie die Papagena (Die Zauberflöte) am Théâtre du Capitol in Toulouse und im August 2012 die Susanna (Le nozze di Figaro) beim Mozartiana Festival in Danzig. 2011 war sie Finalistin beim 30. Internationalen Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb.

Seit der Saison 2012/13 ist sie Ensemblemitglied am Volkstheater Rostock, wo sie Berta (Il barbiere di Siviglia), der Adele (Die Fledermaus), Sand- und Taumann (Hänsel und Gretel) und Maria Bellacanta (Hexe Hillary geht in die Oper) singt.

Weblinks