Thomas Clemens

Thomas Clemens (* 1970) ist ein österreichischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Clemens wuchs zweisprachig, mit Deutsch und Französisch, auf.[1] Clemens absolvierte von 1988 bis 1991 eine Schauspielausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien.[2][3] Weiterführende Studien folgten von 1991 bis 1992 am Conservatoire National Supérieur d'Art Dramatique in Paris.[3] Nebenbei besuchte Clemens verschiedene Workshops für Schauspieler, unter anderem bei Cédric Klapisch und Angelina Maccarone.

Nach dem Abschluss seiner Ausbildung hatte Clemens Festengagements zunächst als Theaterschauspieler. Von 1992 bis 1995 hatte er ein Festengagement am Theater Aachen; von 1995 bis 1999 spielte er am Burgtheater in Wien.[2] Dort trat er unter anderen in den Stücken Das Mädchen aus der Feenwelt oder Der Bauer als Millionär (1996) und, unter der Regie von Einar Schleef, 1998 in der Uraufführung des Theaterstücks Ein Sportstück auf. Mit dem Ensemble des Burgtheaters gastierte er 1996 auch bei den Wiener Festwochen.[4] Seither arbeitet er als freiberuflicher Schauspieler.[3]

Seit Ende der 1990er Jahre übernahm Clemens regelmäßig auch Rollen im Film und im Fernsehen. Er hatte Episodenrollen in verschiedenen Fernsehserien, hauptsächlich in Krimiserien, unter anderem in Die Wache, Kommissar Rex, Rosa Roth, Schnell ermittelt, SOKO Kitzbühel und SOKO Wien. Mehrfach hatte er auch Rollen in der Krimiserie Tatort. In dem Tatort-Film Satisfaktion war er 2007, an der Seite von Axel Prahl und Jan Josef Liefers, als Dr. Leon Strobel zu sehen; er verkörperte einen alten Corpskameraden des Opfers aus gemeinsamen Studientagen.[5]

Seit 2005 spielt er in der ZDF-Krimiserie SOKO Köln die durchgehende Serienrolle des Pathologen und Gerichtsmediziners Dr. Philip Kraft.[2]

Privat engagiert sich Clemens im Rahmen des Projekts Run for Colours für die Kölner Aidshilfe.[6] Clemens lebt in Köln.[1][3]

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Thomas Clemens Profil bei Schauspielervideos
  2. a b c Thomas Clemens: Auch am Theater erfolgreich Kurzporträt bei SOKO Köln auf der offiziellen Webseite des ZDF
  3. a b c d Thomas Clemens Profil bei XING
  4. Thomas Clemens Archiv der Wiener Festwochen
  5. Satisfaktion Handlung und Besetzung auf der offiziellen Webseite von DasErste
  6. Thomas Clemens Offizielle Webseite von Run for Colours