Thomas Doss

Thomas Doss (* 6. Juni 1966 in Linz) ist ein österreichischer Komponist und Dirigent.

Leben

Die Eltern von Thomas Doss, beide Berufsmusiker, unterrichteten ihn ab dem Alter von 7 Jahren auf dem Tenorhorn und auf der Posaune. Thomas Doss schrieb mit 11 Jahren erste Kompositionen.

Er studierte am Brucknerkonservatorium in seiner Heimatstadt Linz und schloss sein Studium in den Fächern Instrumentalpädagogik, Posaune, Komposition und klassisches Dirigieren ab. Weiterführende Studien absolvierte er an der Musikuniversität Wien, am Mozarteum in Salzburg und am Konservatorium Maastricht. Weiter hospitierte er in Los Angeles an den MGM-Studios und am Dick Groove-College.

1988 wurde Thomas Doss Dirigent des Wiener Kammerorchesters, 1991 Chefdirigent beim staatlichen Orchester in Quedlinburg.

Thomas Doss unterrichtet Dirigieren am Konservatorium Wien Privatuniversität und Blasmusik-Direktion und Arrangieren am Oberösterreichischen Landesmusikschulwerk und an der Musikschule Linz.

Auszeichnungen

Weblinks