Thomas Schwab (Eishockeyspieler)

4center OsterreichÖsterreich Thomas Schwab Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 24. Jänner 1983
Geburtsort Zell am See, Österreich
Größe 178 cm
Gewicht 76 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Schusshand Links
Spielerkarriere
1999–2004 EK Zell am See
2004–2005 EC Salzburg
2005–2009 EK Zell am See
seit 2009 EC Oilers Salzburg

Thomas Schwab (* 24. Jänner 1983 in Zell am See, Österreich) ist ein österreichischer Eishockeyspieler (Stürmer), der links schießt. Seit 2009 steht er beim EC Oilers Salzburg unter Vertrag. Sein jüngerer Bruder Mathias ist ebenfalls Eishockeyprofi und steht beim EC Red Bull Salzburg unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Schwab begann seine Karriere in der Saison 1999/2000 im Alter von 16 Jahren beim EK Zell am See in der Österreichischen Eishockey-Liga und spielte dort bis zur Saison 2003/2004.

Mit dem österreichischen U18-Nationalteam erreichte Schwab den zweiten Rang bei der U18-WM (Division I) 2001.

In der Saison 2004/2005 spielte er für den EC Red Bull Salzburg, bevor er zu Beginn der Saison 2005/2006 wieder zu seinem Heimatverein EK Zell am See zurückkehrte. Seit 2009 spielt er für den unterklassigen Verein EC Oilers Salzburg.

Karrierestatistik

Gesamte Saison
Saison Team Liga Sp T A Pkt SM
1999/2000 EK Zell am See ÖEL 19 0 0 0 0
2000/2001 EK Zell am See ÖEL 38 1 3 4 30
2001 Team Österreich WJC18 d1 5 1 1 2 0
2001/2002 EK Zell am See ÖEL 36 1 1 2 4
2001/2002 EK Zell am See U20 6 7 6 13 10
2002/2003 EK Zell am See U20 15 16 18 34 2
2002/2003 EK Zell am See 2. AUT 33 17 18 35 48
2003/2004 EK Zell am See 2. AUT 37 6 8 14 30
2004/2005 EC Salzburg ÖEL 77 6 15 21 26
2005/2006 EK Zell am See 2. AUT 88 12 21 33 36
2006/2007 EK Zell am See 2. AUT 41 15 12 27 38
2007/2008 EK Zell am See 2. AUT 34 19 22 41 26

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; 1 Play-downs/Relegation)

Sonstiges

Neben dem Eishockey schloss Schwab noch ein Jura-Studium erfolgreich ab.

Weblinks