Tomáš Došek



Tomáš Došek
Spielerinformationen
Geburtstag 12. September 1978
Geburtsort Karlovy VaryTschechoslowakei
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1984-1995
1985-1997
1997
TJ DDM Stará Role
Viktoria Pilsen
TJ Přeštice
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997-1999
1999-2004
2004-2005
2006
2006-2007
2007-2011
2012-
Viktoria Pilsen
Slavia Prag
Rapid Wien
FC Artmedia Bratislava
Wisła Płock
1. FC Brünn
TJ Slavoj Koloveč
44 (14)
136 (38)
28 (07)
3 (00)
17 (03)
112 (024)
15 (07)
Nationalmannschaft
2002-2003 Tschechien 3 (00)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Tomáš Došek (* 12. September 1978 in Karlovy Vary, Tschechoslowakei) ist ein tschechischer Fußballspieler.

Vereinskarriere

Došek begann seine Profikarriere 1997 beim tschechischen Klub Viktoria Pilsen, für den er zwei Saisonen lang spielte. Danach wechselte er zu Slavia Prag wo er mit seinem Zwillingsbruder Lukáš zusammenspielte.

Nach einem fünfjährigen Aufenthalt bei Slavia Prag wechselte er zum österreichischen Rekordmeister Rapid Wien, wo er mit seinem Landsmann Marek Kincl zusammen den Sturm bildete und in der Saison 2004/05 den Meistertitel holte.

Nach diesem Erfolg wurde er an den FC Artmedia Bratislava verkauft, von wo er aber bereits nach fünf Monaten nach Polen zu Wisła Płock wechselte. Im Sommer 2007 kehrte Tomáš Došek nach Tschechien zurück und schloss sich dem 1. FC Brünn an.

Nationalmannschaft

Došek spielte 2002 und 2003 dreimal in der tschechischen Fußballnationalmannschaft.

Weblinks