Tonion

Tonion
Blick zur Tonion von Westen

Blick zur Tonion von Westen

Höhe 1699 m ü. A.
Lage Steiermark, Österreich
Gebirge Mürzsteger Alpen
Dominanz 5,5 km → Kleiner Wildkamm
Schartenhöhe 478 m ↓ Niederalpl
Geographische Lage 47° 42′ 48″ N, 15° 22′ 45″ O47.71341666666715.3790833333331699Koordinaten: 47° 42′ 48″ N, 15° 22′ 45″ O
Tonion (Steiermark)
Tonion

Die Tonion (auch der Tonion, 1699 m ü. A.) ist ein aussichtsreicher Berg in der Steiermark südlich von Mariazell und gehört zu den Mürzsteger Alpen. Der Berg ist für seinen Blumenreichtum ebenso bekannt wie für seine Höhlen. Die lohnendsten Anstiege ergeben sich vom Niederalpl über Wetterin und Herrenbodenalm, von Fallenstein über die Tonionhütte (1487 m ü. A., an Wochenenden fallweise geöffnet, Naturfreunde), von Schöneben oder von Niederalpl-Dorf über Herrenbodenalm. Der Nord-Süd-Weitwanderweg 05 berührt das Bergmassiv im Südosten, führt jedoch nicht über den Gipfel.