Tuluba

Tuluba (große Ohren) ist ein Afrikanischer Elefant, der am 6. August 2010 im Wiener Tiergarten Schönbrunn geboren wurde.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

Tuluba mit seiner Mutter Numbi, Dezember 2010

Tuluba ist der Sohn des Elefantenbullen Tusker und der Elefantenkuh Numbi; während sein Vater noch immer im Zoo Wuppertal lebt, kam Numbi 2009 nach Wien. Er wog bei der Geburt 112 Kilogramm, und hatte ein Schulter-Stockmaß von 93 Zentimetern.[1] Wie bereits beim Großen Panda Fu Long erhoffen sich die Tiergartenbetreiber nicht nur regen Tourismus, sondern auch wirtschaftliche Impulse.[2]

Namensgebung

Wie bei Fu Long konnten auch hier die Tiergartenbesucher und User fünf Tage übers Internet über den Namen abstimmen. Dabei konnte sich Tuluba mit einer klaren Mehrheit von 61,4 % gegen die ebenfalls afrikanischen Namen Radi (Donner, 21,3 % der Stimmen) und Shambe (Anführer; 17,4 % der Stimmen) durchsetzen. Über 10.000 Stimmen wurden dabei abgegeben.[3]

Einzelnachweise

  1. http://www.videowired.com/video/4187440256/
  2. http://neu.kleinezeitung.at/magazin/reise/2448055/tuluba-attraktion-schoenbrunner-zoo.story
  3. http://www.zoovienna.at/news/elefantenbaby/

Weblinks

Videos