U-Bahn-Station Margaretengürtel

Margaretengürtel
U-Bahn Wien.svg
U-Bahn-Station in Wien
Margaretengürtel
Die Station Margaretengürtel
Basisdaten
Bezirk: Margareten
Eröffnet: 1980
Gleise (Bahnsteig): 2 (Seitenbahnsteig)
Nutzung
Linie(n): U 4
Umsteigemöglichkeiten: 6 18 N6 N60
Zugang Stadteinwärts

Die unterirdische Station Margaretengürtel der Wiener U-Bahnlinie U4 befindet sich im 5. Wiener Gemeindebezirk Margareten. Namensgeber ist jener Abschnitt des Wiener Gürtels, der nach dem 5. Wiener Gemeindebezirk benannt ist. Die Station liegt im Einschnitt parallel zum Wienfluss und erstreckt sich von der Mittellinie zwischen Margareten- und Gaudenzdorfer Gürtel bis zur Wackenroderbrücke zwischen 5. und 6. Bezirk.

Die Station wurde ab 1894 erbaut und 1899 zum ersten Mal im Rahmen der Stadtbahn eröffnet. 1918 wurde die Station geschlossen und 1925 als Bahnhof der nunmehr elektrifizierten Linie GD wiedereröffnet. In den 1970er Jahren erfolgte der Umbau für die Erfordernisse des heutigen U-Bahnbetriebes. Dabei wurde vor allem der Bahnsteigbereich nach dem Konzept der Architektengruppe U-Bahn mit modernen Panelsystemen und der U4-Signalfarbe Grün umgestaltet. Am 27. Oktober 1980 erreichte der erste fahrplanmäßige Zug der U4 die Station Margaretengürtel.[1] Ausgänge führen durch ein im Otto-Wagner-Stil erhaltenes Aufnahmegebäude auf einen Vorplatz zwischen Margareten- und Gaudenzdorfer Gürtel. Hier besteht die Möglichkeit, zu den Straßenbahnlinien 6 in Richtung Zentralfriedhof und 18 in Richtung Schlachthausgasse umzusteigen. Ein weiterer Ausgang führt zur Rechten Wienzeile bzw. in die Morizgasse im 6. Bezirk. Dort befindet sich auch ein barrierefreier Zugang zur Station.[2]

In der Nachbarschaft befinden sich der 2005 umbenannte Bruno-Kreisky-Park und die Berufsschule Mollardgasse.

Einzelnachweise

  1. Linie U4 Heiligenstadt - Hütteldorf
  2. Barrierefreie Informationen

Weblink

 Commons: U-Bahnhof Margaretengürtel (Wien) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station U-Bahn Wien Nächste Station
Längenfeldgasse
← Hütteldorf
  U4   Pilgramgasse
Heiligenstadt →

48.18844444444416.342972222222Koordinaten: 48° 11′ 18″ N, 16° 20′ 35″ O