Valentin Schreyer

Valentin Schreyer, Berlinale 2011

Valentin Schreyer (* 25. Dezember 1978 in Kitzbühel) ist ein österreichischer Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Seine vierjährige Schauspielausbildung am Konservatorium der Stadt Wien schloss er mit Auszeichnung ab. Gleich darauf entdeckte ihn Thomas Birkmayr, der ihn in der Rolle des Claudio in Shakespeares Viel Lärm um Nichts am Theater in der Josefstadt debütieren ließ.

Schon während seiner Schauspielausbildung hatte Valentin Schreyer Rollen in verschiedenen Arbeiten für Kino (Der Bockerer III/Epo-Film und Nogo/Dor-Film) als auch Fernsehen (Der Bulle von Tölz/Alexander-Film und Julia-Eine ungewöhnliche Frau/Dor-Film). Kurz nach der Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien wurde er durch seine Darstellung als Römerkopf in Fräulein Else/SK-Film zur Romy als Shootingstar nominiert.

Neben seiner Arbeit bei Film und Fernsehen spielte Valentin Schreyer unter anderem am Staatstheater Kassel und den Salzburger Festspielen. 2008 brachte ihm seine erste Kino-Hauptrolle Julian in Warten auf den Mond eine Undine Award-Nominierung für den Besten Charakterschauspieler ein.

Es folgten Auftritten in den Kinofilmen Todespolka/Demmelbauerfilm und Die verrückte Welt der Ute Bock/ Allahyari-Film. 2011 realisierte das Landestheater Niederösterreich seinen Wunsch, eine Rolle in einer Dostojewsky-Geschichte zu übernehmen: die titelgebende Figur in Der Spieler. Unter anderem arbeitete er mit den Regisseuren Joseph Vilsmaier, Holger Haase, Walter Bannert, Johannes Gleim und Michael Schottenberg. Ab dem 17. August 2012 übernahm Schreyer eine Hauptrolle in der Lindenstraße.

Auszeichnungen

  • Bronze Palm Award 2011 des International Mexico Filmfestival für Todespolka
  • Undine Award-Nominierung in der Kategorie Bester Charakterdarsteller 2008 für Warten auf den Mond (Le Groupe Soleil)
  • Romy-Nominierung 2003 für Schnitzlers Fräulein Else (SK-Film)
  • Silberner Bär beim Festival von Ebensee 2010 für Zeitsprung (Reisenbauer-Film) in der Kategorie Bester Österreichischer Film

Filmografie (Auswahl)

Weblinks