Verdienstmedaille des Landes Tirol

Die Verdienstmedaille des Landes Tirol ist eine Landesauszeichnung des Landes Tirol, welche für besondere gesellschaftliche Leistungen vergeben wird. Dabei handelt es sich um eine bronzevergoldete runde Medaille, welche auf der Vorderseite den Tiroler Adler und auf der Rückseite die Inschrift „Für Verdienste um das Land Tirol“ zeigt und am Rande von einem Lorbeerkranz umgeben ist. Sie kann an einem weiß-roten Dreiecksband, das durch ein mit Ähren und Weinlaub verziertes Zwischenstück mit der Medaille verbunden wird, auf der linken Brustseite getragen werden.

Mit „Land Tirol“ sind Nord- und Südtirol gemeint. Die Auszeichnung wird am 15. August daher auch vom Nord- und Südtiroler Landeshauptmann gemeinsam verliehen.

Bekannte Träger

Weblinks