Verein für Geschichte der Stadt Wien

Der Verein für Geschichte der Stadt Wien, früher Altertumsverein zu Wien, ist eine seit 1853 bestehende historisch-wissenschaftliche Vereinigung in Wien. Gemäß den Statuten des Verein sind seine Ziele die Erforschung aller Gebiete der Wiener Stadtgeschichte und die Verbreitung der gewonnenen Erkenntnisse durch Veröffentlichungen und Veranstaltungen. Der Verein entfaltet eine reiche, von der Stadt Wien geförderte publizistische Tätigkeit. Er gibt beispielsweise die quartalsmäßig erscheinenden Wiener Geschichtsblätter heraus, widmet sich aber auch größeren Projekten. Durch die prominente Mitwirkung von Archivbeamten der Stadt Wien im Vorstand hat er heute offiziösen Charakter.

Weblinks