Vierschanzentournee 1964/65

Skispringen 13. Vierschanzentournee FIS.svg

Sieger
Tourneesieger NorwegenNorwegen Torgeir Brandtzæg
Oberstdorf NorwegenNorwegen Torgeir Brandtzæg
Partenkirchen FinnlandFinnland Erkki Pukka
Innsbruck NorwegenNorwegen Torgeir Brandtzæg
Bischofshofen NorwegenNorwegen Bjørn Wirkola
1963/64 1965/66

Bei der 13. Vierschanzentournee 1964/65 fand das Springen in Oberstdorf am 27. Dezember statt, am 1. Januar folgte das Springen in Partenkirchen und am 3. Januar das Springen in Innsbruck. Die Veranstaltung in Bischofshofen schließlich wurde am 6. Januar durchgeführt.

Inhaltsverzeichnis

Oberstdorf

Pos. Springer Land Punkte
01 Torgeir Brandtzæg NorwegenNorwegen Norwegen 230,5

Partenkirchen

Pos. Springer Land Punkte
01 Erkki Pukka FinnlandFinnland Finnland

Innsbruck

Pos. Springer Land Punkte
01 Torgeir Brandtzæg NorwegenNorwegen Norwegen

Bischofshofen

Pos. Springer Land Punkte
01 Bjørn Wirkola NorwegenNorwegen Norwegen

Gesamtstand

Pos. Springer Land Punkte
01 Torgeir Brandtzæg NorwegenNorwegen Norwegen 870,0