Vierschanzentournee 1996/97

Skispringen 45. Vierschanzentournee FIS.svg

Sieger
Tourneesieger SlowenienSlowenien Primož Peterka
Oberstdorf DeutschlandDeutschland Dieter Thoma
Garmisch-Partenkirchen SlowenienSlowenien Primož Peterka
Innsbruck JapanJapan Kazuyoshi Funaki
Bischofshofen DeutschlandDeutschland Dieter Thoma
1995/96 1997/98

Die 45. Vierschanzentournee 1996/97 war Teil des Skisprung-Weltcups 1996/1997. Das Springen in Oberstdorf fand am 29. Dezember statt, am 1. Januar das Springen in Garmisch-Partenkirchen und am 4. Januar das Springen in Innsbruck. Die Veranstaltung in Bischofshofen schließlich fand am 6. Januar statt.

Inhaltsverzeichnis

Oberstdorf

Die Schanze in Oberstdorf
Pos. Springer Land Punkte
01 Dieter Thoma DeutschlandDeutschland Deutschland 253.0
02 Kristian Brenden NorwegenNorwegen Norwegen 252.6
03 Andreas Goldberger OsterreichÖsterreich Österreich 246.7

Garmisch-Partenkirchen

Die Schanze in Garmisch-Partenkirchen
Pos. Springer Land Punkte
01 Primož Peterka SlowenienSlowenien Slowenien 241.9
02 Andreas Goldberger OsterreichÖsterreich Österreich 228.9
03 Takanobu Okabe JapanJapan Japan 226.7

Innsbruck

Die Schanze in Innsbruck
Pos. Springer Land Punkte
01 Kazuyoshi Funaki JapanJapan Japan 254.1
02 Primož Peterka SlowenienSlowenien Slowenien 253.1
03 Ari-Pekka Nikkola FinnlandFinnland Finnland 246.7

Bischofshofen

Die Schanze in Bischofshofen
Pos. Springer Land Punkte
01 Dieter Thoma DeutschlandDeutschland Deutschland 250.4
02 Adam Małysz PolenPolen Polen 243.4
03 Primož Peterka SlowenienSlowenien Slowenien 242.8

Gesamtstand

Pos. Springer Land Punkte
01 Primož Peterka SlowenienSlowenien Slowenien 971,5
02 Andreas Goldberger OsterreichÖsterreich Österreich 943,2
03 Dieter Thoma DeutschlandDeutschland Deutschland 943,1