Vinaria

Vinaria
Vinaria Logo.jpg
Beschreibung österreichisches Weinjournal
Verlag LW Werbe- und Verlagsgesellschaft mbH
Erstausgabe 1982
Erscheinungsweise achtmal jährlich
Reichweite (Österreichische Media-Analyse 2008) 0,058 Mio. Leser
Chefredakteur Peter Schleimer
Herausgeber Erwin Goldfuss
Weblink http://www.vinaria.at/

Vinaria Österreichische Zeitschrift für Weinkultur, ist ein österreichisches Weinjournal.

Das Magazin erscheint seit 1982, unter der Ägide des Vereins für Weinkultur erst unregelmäßig, mittlerweile im LWmedia Verlag mit jährlich acht Ausgaben. Mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren wird über Wein, mit starkem Österreichschwerpunkt, berichtet. Karl Müllauer wurde 2006 von Peter Schleimer als Chefredakteur abgelöst.

Zwei Ausgaben der Vinaria im Jahr gestaltet der in Krems an der Donau ansässige Verlag als Special Vinaria Gourmet (Auflage 80.000), eine Ausgabe jährlich als Jungweinatlas und im Zusammenhang mit der Zeitschrift gibt es alljährlich einen Weinführer für Österreich.[1] Der Vinaria Weinguide beschreibt und bewertet die aktuellen Weinjahrgänge und kategorisiert die nach Qualität führenden Weingüter Österreichs mit einem bis fünf Sternen.[2]

Einzelnachweise

  1. Mediadaten
  2. Vinaria Weinguide. Die 3500 besten Weine 2010/11. Edition LWmedia, Krems 2010, ISBN 978-3-9502275-3-6.