Vorarlberger Rheintalbinnenkanal

Vorarlberger Rheintalbinnenkanal
Gewässerkennzahl AT: 811502
Lage Vorarlberg, Österreich
Flusssystem Rhein
Abfluss über Dornbirner Ach → Bodensee → Rhein → Nordsee
Quelle Im Gemeindegebiet von Koblach
47° 18′ 48″ N, 9° 35′ 58″ O47.3132777777789.5995277777778422
Quellhöhe 422 m ü. A.[1]
Mündung Bei Lustenau in die Dornbirner Ach47.4511388888899.6934722222222398Koordinaten: 47° 27′ 4″ N, 9° 41′ 36″ O
47° 27′ 4″ N, 9° 41′ 36″ O47.4511388888899.6934722222222398
Mündungshöhe 398 m ü. A.[1]
Höhenunterschied 24 mVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt
Gemeinden Koblach, Mäder, Altach, Hohenems, LustenauVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Vorarlberger Rheintalbinnenkanal oder auch nur Rheintalbinnenkanal ist ein parallel zum Rhein im Alpenrheintal fließender Fluss, der maßgeblich zur Entwässerung des Unteren Rheintals auf östlicher, Vorarlberger Seite beiträgt. Auf der westlichen, Schweizer Seite des Rheins existiert ebenfalls ein Binnenkanal zur Entwässerung des Rheintals, der als Rheintaler Binnenkanal bezeichnet wird.

Der Rheintalbinnenkanal bei Lustenau

In Form eines künstlich angelegten Entwässerungskanals führt der Rheintalbinnenkanal von seinem Ursprung in der Gemeinde Koblach, wo der Fluss noch als Koblacher Kanal bezeichnet wird, dem Verlauf des Rheins folgend zu diesem parallel über die Stadt Hohenems, wo der Flussname wechselt, bis ins Gemeindegebiet der Marktgemeinde Lustenau zum Einfluss in die Dornbirner Ach.

Geschaffen wurde der Rheintalbinnenkanal um 1900 im Zuge der Rheinregulierung auf ehemals landwirtschaftlichem Gebiet. Als Teil dieses Projekts dient der Kanal seitdem der Entwässerung des Gebiets zwischen den Einzugsbereichen von Frutz und Dornbirner Ach. Dem Rhein fließen dadurch zwischen dem Zufluss der Frutz bei Koblach/Meiningen und seiner Mündung in den Bodensee bei Hard auf Vorarlberger Seite keine weiteren Flüsse zu. Damit erfüllt der Rheintalbinnenkanal seine projektierte Entlastungsfunktion für den Alpenrhein.

Weblinks

 Commons: Vorarlberger Rheintalbinnenkanal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Alle Höhenangaben beziehen sich auf Messdaten aus dem VoGIS-Atlas. Abweichungen im Bereich von +/- 5 m sind möglich.