Waldquelle (Mineralwasser)

Waldquelle Kobersdorf GmbH
Waldquelle logo gruen.jpg
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz Kobersdorf, OsterreichÖsterreich Österreich
Branche Getränkehersteller
Produkte Mineralwasser
Website www.waldquelle.at

Waldquelle ist eine österreichische Mineralwassermarke.

Inhaltsverzeichnis

Quelle

Das Wasser der Waldquelle stammt vom Fuße des Paulibergs im Mittelburgenland im Gemeindegebiet von Kobersdorf. Die Quelle selbst befindet sich in einer Tiefe von 200 Meter in vulkanischem Gestein. Sie wurde erstmals im Jahr 1830 festgestellt. Das Grundstück befand sich ursprünglich im Besitz der Fürsten Esterházy.

Chemische Zusammensetzung

Kationen

Anionen

Vertrieb

Vertrieben wird das Mineralwasser von der Waldquelle Kobersdorf GesmbH in ganz Österreich über den Lebensmittelhandel gemeinsam mit den Marken Traubisoda, deren Markenrechte sie seit 2004 besitzt[1], und Flywell. Im Jahr 2010 erreichte das Unternehmen einen Umsatz von 22,4 Millionen Euro mit 135 Millionen Liter abgefüllter Getränke[2] und ist damit nach eigenen Angaben zweitstärkster Mineralwasserabfüller in Österreich.

Produkte

  • Waldquelle spritzig (6 g CO2/l)
  • Waldquelle sanft (4,5 g CO2/l)
  • Waldquelle still (1,5 g CO2/l)
  • Waldquelle Sport
  • Flywell Birne-Holunder
  • Flywell Pfirsich-Melisse
  • Flywell Waldbeere-Lemon

Einzelnachweise

  1. TRAUBISODA – Original kellerkalt seit 1930 abgerufen am 28. März 2011
  2. Waldquelle sprudelt wieder in der Wirtschaftswoche vom 1. Februar 2011 abgerufen am 28. März 2011

Weblinks