Wieselbus

Logo

Die Wieselbusse sind von der Niederösterreichischen Verkehrsorganisationsgesellschaft m. b. H. (NÖVOG) geführte Buslinien in Niederösterreich.

Durch die Erhebung von Sankt Pölten im Jahr 1986 zur Landeshauptstadt von Niederösterreich übersiedelten neben der Niederösterreichischen Landesregierung ab dem Jahr 1987 auch zahlreiche andere niederösterreichspezifische Unternehmen (zB Niederösterreichische Versicherung, NÖ Gebietskrankenkasse usw.) von Wien nach St. Pölten. Daher war es notwendig, schnelle Verbindungen für die Pendler zu schaffen, da das bisherige System hauptsächlich nach Wien ausgerichtet war.

Die NÖVOG führt die Koordination von zehn verschiedenen Busunternehmen durch, die aus dem Wein-, Wald- und dem Industrieviertel des Bundeslandes sternförmig nach St. Pölten führen. Vom Mostviertel, in dem auch St. Pölten liegt, bestanden schon vorher ausreichende Verbindungen mit der Bahn in die Landeshauptstadt.

Die silbernen Busse tragen alle das Wiesel als Symbol für die Schnelligkeit aufgemalt.

Eingesetzt werden 47 Busse, deren zweite Generation 2001, deren dritte 2010 angeschafft wurde. Das Haltestellennetz ist sehr dünn, und die Routen führen teilweise auch über Autobahnen oder Schnellstraßen, daher können auch attraktive Fahrzeiten erreicht werden. Im Jahr 2003 fuhren 600.000 Fahrgäste. Für diese Qualität erhielt die NÖVOG den internationalen ÖPNV-Innovationspreis in Deutschland.

Tariflich sind die Wieselbusse, wie die anderen Verkehrsunternehmen in der Region, im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) integriert.

Linien

Alle Linien bedienen in St. Pölten den Hauptbahnhof, sowie die Haltestellen Landhaus-Nord und Landhaus-Süd.

Linienübersicht
Linie Verlauf
A GänserndorfWolkersdorfKorneuburg - Grafenwörth – St. Pölten
B MistelbachErnstbrunnStockerauTulln – St. Pölten
C HollabrunnZiersdorfHohenwarthHadersdorf am Kamp – St. Pölten
D KlosterneuburgSt. Andrä-WördernKönigstetten – Tulln – Mitterndorf – St. Pölten
E Waidhofen an der ThayaGöpfritzHornGars am KampLangenloisKrems – St. Pölten
F GmündKirchbergZwettlRastenfeldGföhl – Krems – St. Pölten
H Wiener NeustadtBadenAlland – St. Pölten
K SchwechatHimbergMödling – St. Pölten
L Wien (Mitte-LandstraßeKarlsplatzPilgramgasseLängenfeldgasseHietzingHütteldorf) – St. Pölten
M MauerbachGablitzPurkersdorfPressbaum – St. Pölten

Weblinks