Wilhelm Hillek

Wilhelm Hillek (* 4. Juli 1927; † 23. Dezember 2009) war Oberst im Ruhestand des Österreichischen Bundesheeres und Herausgeber verschiedener Bücher über die Wehrmacht.

Leben

In den Jahren 1944 und 1945 diente Hillek in der Wehrmacht, zuerst bei der Kriegsmarine, dann bei der Heeresflak. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte er der Österreichischen Bundesgendarmerie an. In den Jahren 1956/1957 absolvierte er die Theresianische Militärakademie in Enns. 1986 trat er aus dem aktiven Dienst aus.

Hillek war als Autor der National-Zeitung – Deutsche Wochenzeitung tätig.

Ehrungen

Publikationen

  • Deutsche Soldaten - Mörder oder Helden. FZ-Verlag: München, 1997. ISBN 3-924309-35-3
  • Wilhelm Hillek (Hg.): Die Wehrmacht als Befreierin - was ist wahr? : Erörterungen zu einem kontroversen Aspekt der Zeitgeschichte, FZ-Verlag: München, 2000, ISBN 3-924309-54-X